August
12
23:23
Andrologie

Wie mit dem Rauchen wirkt sich auf die Potenz und Fruchtbarkeit?

Wie wirkt sich das Rauchen die Potenz und Fruchtbarkeit?

Inhalt: [ auszublenden ]
  • Psychologie und Physiologie
    • Nikotin Tricks das Gehirn
    • Psychologische Schutz
  • Rauchen oder nicht?

Kampf gegen das Rauchen ist in der Welt seit der Zeit von Columbus durchgeführt, das ist mehr als 500 Jahre.Und etwa 250 Jahren, verbrachte der Engländer John Hill die erste formelle klinische Studien und veröffentlichte Erkenntnisse über die Gefahren des Tabakrauchs auf den menschlichen Körper.

Der Effekt des Rauchens auf die Potenz

schädlichen Auswirkungen des Rauchens kann zu vielen schweren Diagnosen führen.Onkologischen Erkrankungen, Verletzungen des visuellen und des Nervensystems, Sterilität und Impotenz - das ist vielleicht, die schwerste von ihnen.

Wie Rauchen die Wirksamkeit betrifft, wird klar werden, nachdem die unten Lesestoff.

Psychologie und Physiologie

Ärzte gibt zwei Arten, je nach Raucher: physiologische, das heißt, die Abhängigkeit des Organismus und psychische Abhängigkeit des Gehirns.Warum ist das passiert?

zurück zum Inhalt

Nikotin Tricks das Gehirn

die Wirkungen des Rauchens Rauch Nikotin enthalten, die, nebenbei bemerkt, ein echtes Toxin in die Lunge gelangt.Aus den Lungen wird es in das Blut, das es auf den Weg der Blutzirkulation im Gehirn führt.Nachdem in den Nervenzellen, regt Nikotin ihnen, eine Stimmung zu schaffen Verbesserung Eindruck, Muskeltonus, geistige Arbeit und sogar illusorisch wohltuende Wirkung der auf die Potenz zu rauchen.

Nikotin ersetzt tatsächlich die Funktion des Gehirns nativen Substanz - Acetylcholin.Dies ist einer der so genannten Neurotransmittersubstanzen, die Durchführung von Nervenimpulsen.Und die mehr Nikotin regt die Nervenzellen, je größer die Anzahl von Neurotransmittern im Gehirn reduziert.In Zukunft werden sie nicht mehr bewältigen mit ihren Funktionen und der Körper fragt in Form von Rauchen Doping.

zurück zum Inhalt

Psychologische Schutz

psychische Abhängigkeit zu verstehen und viel schwieriger zu überwinden.Da die Gründe für seine zahlreichen und einzigartig.

In Bezug Hektik des modernen Lebens ist niemand von Stress immun.Und zu rauchen begonnen hat, sobald eine Person das Gefühl der Aufregung gewöhnt, Erleichterung, Zufriedenheit, erreicht eine so einfache Art und Weise.Nachdem eine Person verlassen wird mit anderen Worten mit Abstinenz gegenüber, das zerbrechlich, wie ein Drogenabhängiger.

Rauchen Dies geschieht, weil die Körperfunktion, Nikotin stumpf, beginnen sich zu erholen.

zuweisen Psychologen und andere Ursachen der Sucht.Fast die Hälfte der Jugendlichen beginnen Rauchen, zu fühlen, älter und selbstbewusster.Die meisten von ihnen folgen dem Beispiel der Eltern rauchen.Herdentrieb: sie flohen - und ich lief.Lustig, aber wahr: Die Menschen beginnen oft für das Unternehmen zu rauchen, ohne zu überlegen, ob das Rauchen die Wirksamkeit betrifft, das Nervensystem, oder Hautfarbe.

zurück zum Inhalt

Rauchen oder nicht?

Erektionsstörungen und Impotenz auf einfache Art und Weise, wird durch die Tatsache zum Ausdruck, dass ein Mann nicht in der Lage ist, vollständig zu sexuell aktiv. Verletzung Dauer oder keine Erektion wirft Fragen über die Qualität und Stil des Lebens.Natürlich wird kein Arzt sagen, dass nur eine rauchen zu Impotenz führt, aber es ist unwiderlegbare Beweise für die Wirkung von Nikotin auf das Fortpflanzungssystem.

Kohlenmonoxid wird aus dem Nikotin Rauch freigesetzt und Blut verhindert, statt durch Bindung an Hämoglobin mit Sauerstoff angereichert.Die Reduktion des Blutflusses aufgrund von Spasmen der Blutgefäße des Penis wird unweigerlich zu Problemen mit der Erektion führen.Es ist ein mechanisches Problem.Aber das Rauchen und Potenz verbunden mehr ernst.

Tabakabhängigkeit giftig und Suchtstoffe von Zigaretten haben einen großen Einfluss auf die Blutgefäße.Reduzierte Elastizität, Gefäßverschluss durch Arteriosklerose führen zu einer Verletzung der Blutversorgung.Und wenn man bedenkt, dass die Gefäße des Penis und so dünn, kann das Problem nicht unbedeutend angesehen.Das Wesen einer Erektion reduziert die Schwellkörper mit Blut zu füllen.Und das Wichtigste ist, dass Rauchen eine Ursache der Impotenz ist in jedem Alter relevant.

Für diejenigen, die der Nachwelt denken, ist es auch notwendig, zu wissen, dass sich nachteilig auf das Rauchen der Qualität und Quantität der Spermien beeinflusst.Alle gleich Kohlenmonoxid reduziert den Pegel eines Proteins unentbehrlich für die Bildung von Samenzellen, und kann auch die DNA der Spermien beschädigen.

x

http://www.youtube.com/watch?v=B_Uf_EGKRH8

Nikotin Rauch die Beweglichkeit der Spermien, um das Ziel verlangsamt, was nicht förderlich für eine erfolgreiche Befruchtung ist.